Asbesthaltige Baustoffe waren schon im Mittelalter wegen ihrer hervorragenden Hitzebeständigkeit (bis 1000 Grad) bekannt und erlebten mit Beginn des 20. Jahrhunderts einen weltweiten Boom in der modernen Architektur. Noch in den 80er Jahren wurde Asbestzement für die Gestaltung von Dächern, Wandelementen und Lüftungskanälen verwendet und ist, trotz seiner stark gesundheitsschädlichen Wirkung (Krebs, Lungenschäden) noch heute in unzähligen traditionellen Bauwerken zu finden (Eternit).



Heute ist der Einsatz von Asbest in Wohn- und Industriebauten EU-weit verboten und Bauherren sowie Gebäudebetreiber sind angewiesen, eine Gefährdung der Öffentlichkeit zu vermeiden. Doch welche Möglichkeiten gibt es, einer aufwendigen Sanierung von Installationsschächten, Klagen von Mietern und Mietausfällen zu begegnen? Wir können in diesem Zusammenhang eine Versiegelung asbesthaltiger Schichten durch unsere dauerelastischen Beschichtung anbieten.

Eine Innenbeschichtung von Eternit-Abluftkanälen kann die Asbestbelastung gegen "Null" reduzieren. Damit verbunden ist das Ausbleiben der Asbestkontamination bei Lüftern und Gebläsen, was zugleich die Wartungskosten erheblich reduziert. Selbst begehbare asbesthaltige Abluftanlagen sanieren wir unter Vollschutz mit Atemmaske und Schutzkleidung. Auf diese Weise konnten wir in der Vergangenheit eine Vielzahl von Gebäuden für den Publikumsverkehr bzw. die Vermietung als Wohnraum retten.

Unser Verfahren ist in die Berufgenossenschaftliche Richtlinie für Asbestsanierung BGI 664 als erstes Verfahren bundesweit eingetragen worden. Mehr als 5.000 Wohnungen, große Entrauchungsanlagen oder Abluftanlagen in Gewerbe&Industrie konnten so bereits saniert/beschichtet werden – ohne die aufwendigen Tätigkeiten bei einer klassischen Sanierung


001_MEKON_Sanierung_Asbest_800x534px 002_MEKON_Sanierung_Asbest_800x534px 003_MEKON_Sanierung_Asbest_800x534px 004_MEKON_Sanierung_Asbest_800x534px 005_MEKON_Sanierung_Asbest_800x534px

006_MEKON_Sanierung_Asbest_800x534px 007_MEKON_Sanierung_Asbest_800x534px 008_MEKON_Sanierung_Asbest_800x534px 011_MEKON_Sanierung_Asbest_800x534px 012_MEKON_Sanierung_Asbest_800x534px