Kann man durch das Abdichten von Lüftungskanälen Energie einsparen?

Antwort

Ja, hier verbirgt sich ein enormes Potenzial. Je größer die Leckagen, desto größer die Einsparungsmöglichkeiten, da nach einer Abdichtung die Ventilatorleistung wieder redurziert werden kann. Durch die Ermittlung der Leckrate kann man sehr schnell das Einsparungspotenzial bestimmen. Beispiel: Bei einer Lüftungsanlage mit ca. 250.000 m³/h und einer Leckluftrate von 20% (keine Seltenheit) können nach erfolgter Abdichtung und Reduzierung auf ca. 3% Leckluftrate pro Jahr ca. 50.000€ Energiekosten eingespart werden. In Kombination mit anderen Maßnahmen wie z.B, Austausch des Ventilators können so enorme Kosten eingespart werden. Bei heutigen Maßnahmen werden die Lüftungskanäle oft außer Acht gelassen - ein Fehler.

Kategorie

Tags für diesen Beitrag

Aufrufe:
16924
Bewertung:
 
Bewerte:
Gut - Schlecht