Ist das Beschichtungsmaterial während der Verarbeitung gesundheitsgefährdend?

Antwort

Nein, das Beschichtungsmaterial ist in keiner Form gesundheitsgefährdend. Nach dem Aushärten wurde von der Uni Bielefeld nachgewiesen, dass eine Gefährung von Beschäftigten (zum Beispiel im Bürogebäude) ausgeschlossen werden kann. Das Material enthält zu 98,5% Wasser als Lösungsmittel. Wir setzen das Beschichtungsmaterialien Zuluftanalgen von Krankenhäusern, Forschungseinrichtungen und dem Umweltministerium ein - um nur einige zu nennen.

Kategorie

Tags für diesen Beitrag

Aufrufe:
8584
Bewertung:
 
Bewerte:
Gut - Schlecht