Erstelle PDF Email Drucken

Berücksichtigt ihr Verfahren der I-Schacht Abdichtung bzw. Ertüchtigung die unterschiedlichen baulichen Ausführungen von Installationsschächten (bzw. Versorgungsschächten?)

Antwort

Ja, denn wir betrachten jeden Schacht als Unikat und beginnen immer erst mit einer Inaugenscheinnahme / Endoskopischer Aufnahme gekoppelt mit einer Nebelprobe. Dann wird der Schacht von brennbarem Material beräumt und dann beginnt erst die eigentliche Abdichtung. Diese wird bei der Ausführung mehrfach kontrolliert.

Kategorie

Tags für diesen Beitrag

Aufrufe:
4748
Bewertung:
 
Bewerte:
Gut - Schlecht