FAQ || Häufig gefragt

Beiträge getagged mit: Sanierung

Beiträge Bewertung Aufrufe
Arbeitet MEKON bundesweit?   24965
Auf welchen Untergünden kann das Beschichtungsmaterial aufgetragen werden?   6965
Berücksichtigt ihr Verfahren der I-Schacht Abdichtung bzw. Ertüchtigung die unterschiedlichen baulichen Ausführungen von Installationsschächten (bzw. Versorgungsschächten?)   4748
Haben Sie eine Zulassung für Ihre Verfahren?   37716
Ist das Beschichtungsmaterial brennbar?   8366
Ist das Beschichtungsmaterial während der Verarbeitung gesundheitsgefährdend?   8584
Ist die Beschichtung von Asbest Lüftungskanälen eine anerkannte Sanierungsmethode?   17635
Ist Ihr Verfahren zur nachträglichen Abdichtung von Installationsschächten auch brandschutzgerecht?   8191
Ist Ihre Beschichtung nach VDI 6022 zugelassen?   15037
Kann man durch das Abdichten von Lüftungskanälen Energie einsparen?   16924
Kann man mit einer Beschichtung nach dem MEKON Protector Verfahren die Dichtheitsklasse D erreichen?   5485
Können Asbest Lüftungskanäle unter laufendem Betrieb beschichtet werden?   15775
Können mit Ihrem Verfahren auch Entrauchungskanäle nachträglich abgedichtet werden?   8162
Können Schornsteinzüge durch Innenbeschichtung als Abluftschächte ertüchtigt werden?   8406
Müssen spezielle Schutzmaßnahmen bei der Sanierung von Asbest Lüftungskanälen getroffen werden?   7628
Reinigen Sie auch Umluftkühler bzw. Induktionsgeräte?   6217
Schafft man mit Ihrem patentierten MEKON Protector-IS Verfahren einen rauchgasdichten Verschluss von Installationsschächten?   5265
Was sind die kleinsten Kanalquerschnitte, die bearbeitet werden können?   22833
Wie erfolgt die Dokumentation der Sanierung?   5324
Wie hoch sind die Kosten für die Beschichtung von Lüftungskanälen?   9761