Beschichtung von Lüftungskanälen, und -rohre in Gewerbe & Industrie

Beschichtung von Lüftungskanälen, -schächten und -rohren nach VDI 6022:

MEKON beschichtet die Kanalinnenflächen mit einer dauerelastischen Dispersion und schafft so eine dichte, glatte und abriebfeste Oberfläche. Die Anwendungsmöglichkeiten sind groß. Wir beschichten Lüftungskanäle aus den verschiedensten Materialien: Blech, Beton, Mauerwerk, Schornsteine, Promat, Rabitz, Krölagit, Asbest, und viele weitere.

Die Beschichtung der Schächte dient zur Versiegelung und Glättung der Schachtoberfläche. Dadurch wird eine abriebfeste Oberfläche geschaffen – eine der Voraussetzung für die Erfüllung der VDI 6022. Gleichzeitig werden Undichtheiten im mm-Bereich geschlossen. Darüber hinaus werden die entsprechenden Dichtheitsklassen nach der DIN 1507 erreicht.

Waagerecht installierte Abluftkanäle werden mit Hilfe eines Spezialroboters beschichtet. Hierfür werden bereits vorhandene Öffnungen genutzt, um die Technik in das Kanalnetz einzuführen.

Wichtig ist auch hier eine zentrale Positionierung der Rotationsdüse, damit alle Wände eine gleichmäßige Beschichtung erhalten. Den richtigen Abstand garantiert ein justierbarer Abstandhalter mit Andruckrollen.

Wenn notwendig konstruieren wir je nach Anforderung sogar ein eigenes Fahrzeug für den Kanal, um hier mit dem richtigen Winkel auch Höhenunterschiede und Hindernisse überwinden zu können. Selbst ausfahrbare Schwenkarme, mit denen sich die Beschichtungseinrichtung in Höhe und Position justieren lässt, gehören zu unserer Fahrzeugpalette.

Auch bei waagerechten Kanälen reicht in der Regel eine einfache Erstgrundierung, um die notwendige Luft-Dichtheit zu erlangen. Eine abschließende Kanalverfilmung sorgt für Klarheit hinsichtlich der Sanierungsmaßnahmen und kann zu Archivierungszwecken aufgezeichnet werden.

Beton Lüftungsrohr vor der Beschichtung
Beton Lüftungsrohr nach der Beschichtung
Beschichtung eines gemauerten Zuluftsteigers

Noch mehr Bilder von MEKON bei
der Beschichtung von Lüftungskanälen nach VDI 6022

MEKON - Das Unternehmen, das Kanäle nach VDI 6022 beschichtet.

Häufig gestellt Fragen und wichtige Begriffe zum
Beschichten und Lüftungsleitungen.

Previous

Next

JETZT KOSTENLOS ANFRAGEN

Wir beraten sie gern bei allen Projekten.

Translate this page »